Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Biblis e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Unser Fuhrpark

 

Unsere Fahrzeuge erlauben es uns nicht nur, möglichst schnell zur Einsatzstelle zu gelangen, sondern sind zugleich dafür zuständig, unsere Rettungsmittel mobil zu halten. Egal ob MTW, GW-T oder MZB - alle unsere Fahrzeuge sind mit modernstem Equipment ausgestattet, um dir und deinen Mitmenschen in größter Not schnell helfen zu können. Im Sinne der Öffentlichkeitsarbeit möchten wir dir zeigen, was auf diesen Fahrzeugen an Material untergebracht ist und warum es so wichtig ist, all dies in Einsatzbereitschaft zu halten.

Wir hoffen die Bildergalarie gibt dir einen Eindruck unserer Arbeitsmittel und falls du einmal einen genaueren Blick einwerfen möchtest, laden wir dich herzlich dazu ein, Kontakt mit uns aufzunehmen.

 

Funkrufname: 3/19-2

Mannschaftstransportwagen

HerstellerNissan-Patrol
Indienststellung1990
Baujahr1985
Gewicht1.985 kg
Antrieb73 kW / 95 PS / Allrad
Ausstattung 
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
 
Funkausstattung 
  • 2 m DLRG-Funk
  • 4 m BOS
  • 2 m BOS
 

Funkrufname: 3/19-3

Mannschaftstransportwagen

HerstellerDaimler
Indienststellung2006
Baujahr2006
Gewicht2.068 kg
Zuladung1.500 kg
Antrieb95 kW / 125 PS / Allrad
Ausstattung 
  • Tauchboje
  • Handlampen
  • Notstromaggregat
  • Schwimmwesten
  • Wathosen
  • Spineboard
  • Aufblasbares Zelt
  • Sanitätsrucksack
 
Funkausstattung 
  • 2 m DLRG-Funk
  • 4 m BOS
  • 2 m BOS
 

Funkrufname: 3/19-4

Mannschaftstransportwagen

HerstellerFord
Indienststellung2015
Baujahr2010
Gewicht2.245 kg
Zuladung700 kg
Antrieb74 kW / 103 PS
Ausstattung 
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
 
Funkausstattung 
  • 2 m DLRG-Funk
 

Funkrufname: 3/57-1

Gerätewagen-Tauchen

HerstellerMercedes Benz Sprinter
Indienststellung2001
Baujahr 
Gewicht2.045 kg
Zuladung1.500 kg
Antrieb80 kW / 109 PS
Ausstattung 
  • Ausrüstung für 8 Taucher
  • Sauerstoffgerät
  • Hebesäcke
  • Taucherlampen
  • Megaphon
  • Bolzenschneider / Säge / Axt
  • Blechaufreißer / 2 Brecheisen
  • Decken
  • Seile / Flaschenzug
  • Schutzhandschuhe
  • Fackeln
 
Funkausstattung 
  • 2 m DLRG-Funk
  • 4 m BOS
  • 2 m BOS
 

Funkrufnamen: 3/59-1

Gerätewagen-Sonderausstattung

HerstellerVolkswagen LT 50
Indienststellungvorr. 2021
Baujahr1987
Gewicht3.045 kg
Zuladung2.155 kg
Antrieb80 kW / 109 PS
Ausstattung 
  • in Bearbeitung
 
Funkausstattung 
  • in Bearbeitung
 

Funkrufname: 3/78-1

Mehrzwegrettungsboot "Bari"

HerstellerBuster X
Indienststellung2010
Baujahr 
Gewicht650 kg
Zuladung525 kg
Antrieb

59 kW / 80 PS / Außenbordmotor

Yamaha - 4 - Takt

Ausstattung 
Funkausstattung 
  • DLRG-Funk
  • UKW-Rheinfunk
  • Digitalfunk vorbereitet
 

Funkrufname: 3/78-2

Schlauchboot "Nemo"

Hersteller 
Indienststellung2020
Baujahr 
Gewicht kg
Zuladung kg
Antrieb

15 kW / 20 PS / Außenbordmotor

Honda

Ausstattung 
Funkausstattung 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing